Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ): Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Oberschwaben/Bodenseezur Firmenpräsentation

Standort: Singen

Für eine begrenzte Zeit etwas Sinnstiftendes tun, das ist der Grundgedanke des Bundesfreiwilligendienstes bzw. des Freiwilligen Sozialen Jahres!
Sie helfen den Kunden/Patienten bei der Bewältigung ihres Alltags durch Einkaufsdienste, Verrichtungen im bzw. rund um das Haus, sie liefern Essen auf Rädern aus und übernehmen den Hausnotruf-Dienst.
Mit enthalten ist auch eine begleitende Qualifizierung bezogen auf die jeweilige Tätigkeit.
Der BfD ist auch eine gute Möglichkeit zur Berufsorientierung! Die Regeldauer ist 12 Monate, es kann auf bis zu 18 Monate verlängert werden.

Es gibt viele Bereiche bei den Johannitern, in denen man eine interessante und abwechslungsreiche Zeit im FSJ erleben kann:

Im Pflegebereich
Hol- und Bringdienst, einfache hauswirtschaftliche Tätigkeiten.

Hausnotruf
Ein Erste-Hilfe-Kurs und ein weiterführendes Einführungsseminar sichern die nötige Handlungskompetenz im Notfall. Nach einer speziellen Einweisung werden Sie selbständig im Hausnotrufbereich tätig sein.

Menüservice
Fahrer/in im Menüservice sind für die Personen zu Hause oft der einzig verbliebene soziale Kontakt. Das ist ein ideales Feld Menschen in verschiedenen Situationen kennen zu lernen.

In der Erste-Hilfe-Ausbildung
Nach vorheriger Schulung Tätigkeit als Ausbilder von Teilnehmern an Erste-Hilfe-Kursen und Einsatz bei Sanitätsdiensten.

Voraussetzung: Führerschein B.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch telefonisch oder per Email.


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 15.08.2018

Ansprechpartner: Erich Scheu
Telefonnummer: 07731 9983-12
E-Mail: erich.scheu@johanniter.de
Web: www.johanniter.de


Fan werden
Kontakt:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Oberschwaben/Bodensee
Erich Scheu
Zelglestr. 6

78224 Singen

07731 9983-12
E-Mail Homepage