Praktikum: Maskenbildner (m/w) / KEZ 904

Stadt Konstanzzur Firmenpräsentation

Standort: Konstanz

Das Stadttheater Konstanz, bietet diverse Praktikumsmöglichkeiten wie z.B. BORS, BOGY, allgemein in den Schulferien, für Interessierte an einer zukünftigen Ausbildung als Maskenbildner/in an. Solltest Du Dich für eine solche Ausbildung in Zukunft begeistern können, so melde Dich einfach unter den untenstehenden Kontaktdaten bezüglich eines Praktika.

Wir freuen uns auf Deine Anfrage.
 

Offizielle Berufsbezeichnung:
KEZ 904 Ausbildung für den Beruf Maskenbildner/in 2020
beim Stadttheater Konstanz

Ausbildungsinhalte:
In der Abteilung Maske werden alle Anfertigungen für das Maskenbild z.B. Perücken, Haarteile, Gesichtsbehaarung, plastische Teile nach den Angaben des Kostümbildners hergestellt und die Frisuren gestaltet. Sie erlernen das Schminken der SchauspielerInnen, werden in die Herstellung des Maskenbilds eingebunden und arbeiten mit bei allen Arbeitsabläufen: von der Recherche, über die Begleitung der Proben, bis hin zur Betreuung der laufenden Vorstellungen.

Das Theater Konstanz ist ein Schauspielhaus mit integriertem Kinder- und Jugendtheater. Es hat drei feste Spielstätten in Konstanz. Es ist ein Regiebetrieb der Stadt Konstanz mit ca. 120 Beschäftigten in den Bereichen Kunst, Technik und Verwaltung. Es unterhält eigene Werkstätten und ist Ausbildungsbetrieb für Veranstaltungskaufleute und –technikerIn, BühnenmalerIn, MaskenbildnerIn, MaßschneiderIn, MetallbauerIn. Pro Spielzeit werden mehr als 25 Neuinszenierungen produziert. Hinzu kommen Wiederaufnahmen, Gastspiele externer Ensembles, Lesungen und Rahmenveranstaltungen.

Wir bieten Ihnen eine praxisorientierte Ausbildung, bei der Sie schon bald nach Ausbildungsbeginn Verantwortung übernehmen können.

Schulische Voraussetzung:
Mindestens sehr guter Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Friseurausbildung. Erwünscht ist ein längeres Praktikum in einer Maskenabteilung an einem Theater oder einjährige Berufsfachschule für MaskenbildnerIn.

Persönliche Voraussetzung:

  • Lust auf Theater und Kultur!
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Kontaktfreudigkeit, eine offene Kommunikation und Teamgeist
  • Großes handwerkliches Geschick und Kreativität
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Konzentrationsfähigkeit
  • Fähigkeit, sorgfältig, ausdauernd und zügig zu arbeiten
  • Wir setzen ein Mindestalter von 18 Jahren sowie gutes Sehvermögen und keine Allergien auf kosmetische Produkte voraus.

Ausbildungsbeginn:
01. September 2020

Ausbildungsdauer:
Die 3-jährige Ausbildung findet im Theater und im Blockunterricht an der Louis-Lepoix-Schule in Baden-Baden statt. Während des Blockunterrichts kann man in Wohngemeinschaften wohnen.

Ausbildungsvergütung:
Was wir sonst noch bieten: eine tarifliche Ausbildungsvergütung bei 39 Stunden wöchentlicher Ausbildungszeit, 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen und eine Jahressonderzahlung.

1. Ausbildungsjahr:   1.018,26 € pro Monat (brutto)
2. Ausbildungsjahr:   1.068,20 € pro Monat (brutto)
3. Ausbildungsjahr:   1.114,02 € pro Monat (brutto)

befristete Übernahme:
Im Anschluss an den erfolgreichen Ausbildungsabschluss bieten wir Ihnen bei guten schulischen und praktischen Leistungen eine befristete Übernahme.

Auskünfte:
Auskünfte zur praktischen Ausbildung und zum Ausbildungsbetrieb erteilt/erteilen Ihnen gerne die Leiterin der Maske und Ausbilderin, Frau Manuela Antritter (Tel.: 07531/900-160). Auskünfte zum Verfahren erteilt Ihnen gerne Frau Stifel (Tel. 07531/900-672).


Die Stadt Konstanz fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Bewerbungen geeigneter Männer sind besonders erwünscht.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bitte nutze zum Bewerben ausschließlich unser Bewerberportal.

Zum Bewerberportal der Stadt Konstanz

 

 

Schau Dir das Ausbildungsvideo an.
Hier geht's zum Ausbildungsvideo


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: kein Bewerbungsschluss

Ansprechpartner: Frau Stifel
Telefonnummer: 07531/900-672
E-Mail:
Web: www.konstanz.de


Fan werden
Kontakt:

Stadt Konstanz
Michaela Scherz
Hussenstraße 13 – 14

78462 Konstanz

07531/900-275
E-Mail Homepage