Ausbildung als Industriekaufmann/-frau

Constellium Deutschland GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Singen

Industriekaufleute durchlaufen während ihrer Ausbildung nahezu alle Unternehmensbereiche wie die Materialwirtschaft, die Produktionswirtschaft, das Personalwesen, das Finanz- und Rechnungswesen sowie den Vertrieb mit Marketing. Sie können nach ihrer Ausbildung in verschiedensten Bereichen und Wirtschaftszweigen, Branchen und Betrieben arbeiten. Am Ende der Ausbildung steht ein Einsatzgebiet von etwa acht Monaten Dauer, in dem sich der/die Auszubildende fachlich vertieft und spezialisieren kann. Zur Verbesserung der Sprachkenntnisse und Steigerung der interkulturellen Kompetenz kann zu Beginn des letzten Ausbildungsjahres ein Auslandspraktikum absolviert werden.
Industriekaufleute werden im Wechsel an den beiden Lernorten des dualen Ausbildungssystems Ausbildungsbetrieb und Berufsschule ausgebildet. Der Berufsschulunterricht findet an 1 1/2 Tagen je Woche statt und wird an der Robert-Gerwig-Schule in Singen abgehalten. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Im Idealfall verfügen Bewerber/innen bereits über kaufmännische Vorkenntnisse wie sie z. B. an einem kaufmännischen Berufskolleg oder einem Wirtschaftsgymnasium vermittelt werden.

Weitere Infos zur Ausbildung findest du in unserem „Berufsinfoblatt“: DOWNLOAD FLYER

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese sollte enthalten:

  • individuelles Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien der Schulzeugnisse der beiden letzten Jahre
  • Sonstige Praktikumsbescheinigungen und Nachweise
     

 


Qualifikation: Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 30.09.2019

Ansprechpartner: Christine Dummel
Telefonnummer: 07731 803260
E-Mail: christine.dummel@constellium.com
Web: www.constellium.com


Fan werden
Kontakt:

Constellium Deutschland GmbH
Christine Dummel
Alusingen-Platz 1

78224 Singen

07731 803260
E-Mail Homepage