Ausbildung als Industrieelektriker/in Fachrichtung Geräte und Systeme

Rheinmetall Soldier Electronics GmbHzur Firmenpräsentation

Standort: Stockach

Aufgaben und Tätigkeiten kompakt

Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Geräte und Systeme sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften. Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten und elektronische Bauteile. Außerdem konfigurieren sie IT-Systeme, stellen elektronische Komponenten, Geräte sowie Systeme nach Kundenanforderungen her und nehmen sie in Betrieb.
Industrieelektriker/innen der Fachrichtung Geräte und Systeme sind auch in der Qualitätssicherung tätig. Sie analysieren bzw. prüfen elektronische Systeme, Komponenten und Geräte und stimmen sich dabei mit der Produktion ab.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Bauteile und Baugruppen montiert und demontiert
  • wie elektrische und elektronische Größen gemessen, bewertet und berechnet werden
  • wie man Schutzmaßnahmen prüfen und bewerten kann
  • Leitungen der Kommunikationstechnik zu konfektionieren und Komponenten zu verbinden
  • wie man Steuerungen und Regelungen hinsichtlich ihrer Funktion prüft und bewertet
  • welche Gefahren sich aus dem Betreiben elektrischer Betriebsmittel und Anlagen ergeben und wie man durch Schutzmaßnahmen die sichere Nutzung gewährleistet
  • wie für Fertigungs- und Prüfprozesse typische Abläufe und Verfahren aufgabenbezogen umgesetzt werden
  • wie man Hardwarekomponenten, Geräte und Systeme anpasst, montiert, anschließt und prüft
  • wie elektronische Geräte hergestellt werden


Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs, Arbeitssicherheit und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Planen und Ausführen elektrischer Installationen)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Hinweis:
Ein sehr guter Hauptschulabschluss wäre von Vorteil.
 

Bewerben Sie sich online

 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.03.2019

Ansprechpartner: Ruth Rominger
Telefonnummer: 07771 81-221
E-Mail:
Web: www.rheinmetall-defence.de


Fan werden
Kontakt:

Rheinmetall Soldier Electronics GmbH
Ruth Rominger
Bodenseeallee 3

78333 Stockach

07771 81-221
E-Mail Homepage