Duales Studium: Bachelor of Arts (m/w) - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

AOK KundenCenter Konstanzzur Firmenpräsentation

Standort: Konstanz

Sozialer Dienst bei der AOK
Die AOK-Die Gesundheitskasse beschäftigt bereits seit vielen Jahren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozialen Dienst, denn Krankheit und ihre Folgen sind nicht nur ein medizinisches Problem. Der Soziale Dienst spielt bei der Beratung und Betreuung kranker Menschen und deren Familien eine wichtige Rolle.

Wir qualifizieren Sie für die Praxis
Wir qualifizieren Sie gemeinsam mit der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen. Da die Beratung von Kunden in besonderen Lebenssituationen viel Fingerspitzengefühl erfordert, wird bei diesem Studium besonderer Wert auf die Verbindung von Theorie und Praxis gelegt.

Studienvoraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Studiengang ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung.

Verknüpfung von Theorie und Praxis
Das angeleitete Studium findet sowohl in der Theorie als auch in der Praxis statt, richtet sich nach dem zu Beginn des Studiums verabschiedeten Praxishandbuch und erfolgt durch zugelassene, fachlich und persönlich für diese Qualifizierungsaufgabe geeignete Fachkräfte. Transfer findet von Theorie in Praxis und von Praxis in Theorie statt. In den Modulprüfungen sind die Transferaufgaben und die Besonderheiten des jeweiligen Arbeitsfeldes zu berücksichtigen.

Die Praxisphasen
Sie werden in ausgewählten AOK-Bezirksdirektionen in Baden-­Württemberg durchgeführt und leisten den praktischen Beitrag des Bachelor-Studiengangs. Unterstützende Seminare werden zusätzlich im AOK-Bildungszentrum realisiert. In einem Fremd­praktikum arbeiten Sie drei Monate in einer anderen Einrichtung, um mehr Erfahrungen zu sammeln. Zusätzlich wird ein Praktikum von zwei Monaten bei einer AOK-Bezirksdirektion in einer an­deren Region durchgeführt. Arbeitsbereich bei der AOK ist der Soziale Dienst.

Was erwartet Sie im Bachelor-Studiengang?
Der Bachelor-Studiengang enthält 25 Module, die wissenschaftliche, rechtliche und methodische Grundlagen sowie den Erwerb arbeitsspezifischer Handlungskompetenz in der sozialen Arbeit umfassen. Alle Module enthalten einen theorie- und einen praxisbezogenen Anteil (duale Struktur). Zum Studien­abschluss verfassen Sie eine Bachelor-Arbeit und erhalten den europaweit anerkannten Titel eines Bachelor of Arts. Die Bachelor-Abschlüsse der dualen Hochschulen sind hoch­schulrechtlich dem Uni-Bachelor gleichgestellt.

Ihre Tätigkeiten im sozialen Dienst

  • Beratung und Betreuung von AOK-Versicherten und deren Familien in besonderen Situationen
  • Erstellen von Hilfeplänen zusammen mit unseren Kunden sowie Begleitung und Hilfestellung bei der Umsetzung
  • Unterstützung bei der Einleitung von Maßnahmen medizinischer, beruflicher und sozialer Rehabilitation
  • Psychosoziale Unterstützung kranker und behinderter Menschen
  • Begleitung kranker und pflegebedürftiger Menschen einschließlich der Aktivierung des sozialen Umfeldes und der Selbsthilfepotenziale
  • Vernetzung von Hilfesystemen

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt gleich per Mail: BEWERBUNG


Qualifikation: Fachhochschulreife
Ausbildungsbeginn: 2020
Bewerbungsschluss: 31.10.2019

Ansprechpartner: Sarah Frank
Telefonnummer: 07751 878-231
E-Mail:
Web: www.aok.de/baden-wuerttemberg


Fan werden
Kontakt:

AOK KundenCenter Konstanz
Sarah Frank
Inselgasse 30

78462 Konstanz

07751 878-231
E-Mail Homepage