Praktikum: Fleischer (m/w/d)

Metzgerei Hierlingzur Firmenpräsentation

Standort: Konstanz

Wir bieten ganzjährig Praktika und Schnupperkurse in unserem Betrieb für die Ausbildungsberufe Fleischer/-in & Fleischereifachverkäufer/-in an. Wenn Du Dich für diese vielseitigen Berufe interessierst und wissen möchtest, wie z.B. die leckere Wurst hergestellt wird, dann melde Dich einfach bei uns.

Fleischer/innen beurteilen die Fleischqualität, zerlegen das Fleisch in Teile, bereiten es zum Verkauf vor oder verarbeiten es zu Fleisch- und Wurstwaren weiter. Beispielsweise kochen, zerkleinern oder räuchern sie das Fleisch und geben je nach Rezept Würzmittel und Konservierungsstoffe dazu. Neben Wurst stellen sie auch Feinkosterzeugnisse, Fertiggerichte und Konserven her und verpacken die Fleischprodukte.

Für den Verkauf bereiten Fleischer/innen zum Beispiel Braten, Schnitzel oder Hackfleisch vor und richten Wurst, Feinkost und Salate in der Verkaufstheke her. Sie beraten die Kunden und verkaufen die Waren. Für den Imbissbetrieb bzw. Partyservice bereiten sie kalte und warme Speisen zu. Abhängig vom Arbeitsschwerpunkt schlachten sie auch Tiere und bereiten die Schlachttierkörper für die weitere Verarbeitung vor.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man Fleisch von Schweinen, Rindern oder Lämmern beurteilt, klassifiziert und zerlegt und die Teilstücke zur weiteren Verwendung vorbereitet
  • wie man Fleischsorten und Teilstücke auswählt, Füllungen herstellt, Fleischstücke portioniert, würzt und mariniert und für den Verkauf vorbereitet
  • was man bei der Herstellung von Koch-, Brüh- und Rohwurst wissen muss
  • wie Rohstoffe und (Halbfertig-)Erzeugnisse fachgerecht gelagert werden
  • wie man die Anlagen, Maschinen und Geräte reinigt, vorbereitet und bedient
  • welche rechtlichen Vorschriften, z.B. über Lebensmittelhygiene, man beachten muss und was man über die Qualitätskontrolle wissen muss
  • wie Waren verpackt, gekennzeichnet und für den Transport vorbereitet werden
  • was man über das Kuttern (beim Herstellen von Brühwurst) und das Trocknen von Wurst wissen muss, wie man Pökel- und Räucherwaren, Hackfleisch und Hackfleischerzeugnisse herstellt
  • was bei Verkaufs- und Beratungsgesprächen mit Kunden wichtig ist
  • wie man Zeitaufwand und Personalbedarf einschätzt, die Reihenfolge der Produktherstellung festlegt und Listen zur Warenbeschaffung führt

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Beraten von Kunden, Planen von Veranstaltungen und Verpacken von Produkten)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     

Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2019
Bewerbungsschluss: 31.03.2019

Ansprechpartner: Simon Reiner
Telefonnummer: 07533 6321
E-Mail: metzgerei-hierling@t-online.de
Web: www.metzgerei-hierling.de


Fan werden
Kontakt:

Metzgerei Hierling
Simon Reiner
Kapitän-Romer-Straße 9 a

78465 Konstanz-Dettingen

07533 6321
E-Mail Homepage