Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Allweiler GmbH zur Firmenpräsentation

Standort: Radolfzell

AUFGABEN
Sie nehmen in unserem Unternehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht ein. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

PERSPEKTIVEN
Durch die breit gefächerte und fundierte Ausbildung, insbesondere im Lager, Verladung und Versand, sind die späteren Einsatzgebiete der Fachkraft für Lagerlogistik in einem der vielen Logistikbereiche angesiedelt.

VORAUSSETZUNGEN
Hauptschulabschluss oder ein Abschluss einer weiterführenden Schule wie z.B. der Realschulabschluss, sowie ein Interesse an technischen Abläufen, sollte vorhanden sein.

ABSCHLUSS
Nach der drei jährigen Ausbildung endet die Lehrzeit mit dem Bestehen der Abschlussprüfung. Diese besteht aus zwei Teilen, der Zwischenprüfung (2.Lehrjahr) und der Abschlussprüfung, die je einen praktischen und theoretischen Teil beinhalten.

AUSBILDUNG
Die Ausbildung beginnt Anfang September. Die praktische Ausbildung findet im Werk Radolfzell in verschieden Abteilungen unseres Unternehmens statt. Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren die Entladung, prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit der Güter, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen ein. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen die Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Warenfluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Begleitet wird die betriebliche Ausbildung durch den Unterricht an der Wessenberg-Schule in Konstanz.
Dort werden die Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde und Berufsfachliche Kompetenz mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft, Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft und Informationsverarbeitung unterrichtet.

Hier kommst du zu unserer Blitzbewerbung.
 


Qualifikation: Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn: 2018
Bewerbungsschluss: 30.06.2018

Ansprechpartner: Rainer Biller
Telefonnummer: 07732 86100
E-Mail: bewerbung@allweiler.de
Web: www.allweiler.de


Fan werden
Kontakt:

Allweiler GmbH
Personalabteilung
Allweilerstraße 1

78315 Radolfzell

07732 86100
E-Mail Homepage